Ressourcen-sparendes Verpacken?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #729
    Gina
    Administrator

    Hallo zusammen,

    da man heutzutage nicht mehr ohne Versand und Verpackung auskommt, stellt sich die Frage, wie man trotzdem Ressourcen sparen kann?! Eigentlich widerspricht sich beides, aber Kompromisse muss man trotzdem mit einbeziehen. Daher würde mich interessieren, wenn ihr beruflich mit Verpackung zu tun habt: Wie werden beim Verpacken möglichst Ressourcen gespart?

    VG

    #732
    Bananenmann
    Administrator

    Moin Gina,

    Verpackungstechnik und Ressourcenschonung müssen sich nicht zwingend widersprechen. Mittlerweile wird schon länger nach Ressourcen sparenden Rohstoffen geforscht und immer wieder neue Verpackungsmechanismen getestet. Wir haben zum Beispiel Folienschweißgeräte von Repo-Verpackungstechnik, die minimal Ressourcen und Energie verbrauchen. Zudem: Wenn man es richtig angeht, kann man auch damit werben, dass man bei seinen Verpackungen umweltschonend vorgeht. Davon hat man als Verpackender etwas und als Kunde auch, der mit bestem Gewissen Verpacktes kaufen kann. „Mogelpackungen“ sind vor allem bei Lebensmittel immer weniger gewünscht und nehmen auch im folgenden Versand viel zu viel Platz weg. Wenn die Ware in kleineren Verpackungen verkauft wird, sieht es zwar nach weniger Produkt aus, aber macht insgesamt mehr Sinn für Umwelt und Logistik.

    Grüße

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.